Honig-Chili Marinade

Honig-Chili Marinade
Foto: yuyun fan / pixabay.com
  • Zutaten

3 EL Sojasauce
1 mittlere Zwiebel
3 Knoblauchzehen
4 EL Öl
1 EL Honig

Pfeffer aus der Mühle, Chilipulver
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel, Knoblauch schälen, fein hacken

  • Zubereitung

1

Öl mit Sojasauce vermengen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer, Chili würzen.

2

Mit Honig fein abschmecken.

  • Tipp

Fleisch am besten über Nacht marinieren und am nächsten Tag grillen.
Marinaden ohne Salz zubereiten ist zu empfehlen. Grillgut erst nach dem Marinieren salzen, dann bleibt es saftiger.

Weitere Marinade Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Honig-Chili Marinade

Zutaten:

3 EL Sojasauce
1 mittlere Zwiebel
3 Knoblauchzehen
4 EL Öl
1 EL Honig

Pfeffer aus der Mhle, Chilipulver
  Honig-Chili Marinade
Foto: yuyun fan / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel, Knoblauch schlen, fein hacken

  1. Öl mit Sojasauce vermengen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer, Chili würzen.

  2. Mit Honig fein abschmecken.

Fleisch am besten über Nacht marinieren und am nächsten Tag grillen.
Marinaden ohne Salz zubereiten ist zu empfehlen. Grillgut erst nach dem Marinieren salzen, dann bleibt es saftiger.