Feine Feigenröllchen

Feine Feigenröllchen
  • Zutaten

Teig
250 g Butter
220 g Rohrohrzucker
1 P. Bourbon VZ
700 g Mehl, glatt
1 TL Weinstein Backpulver
2 Eidotter
1 EL Stärkemehl
200 g Honig (Blüten-Waldhonig)
100 g gemahlene Mandeln

Fülle
250 g Feigen (Trockenfrüchte)
150 g Walnüsse
80 g Rohrzucker
3 ganze Eier
2 Eidotter
Kristallzucker zum Bestreuen

Prise Salz, Zimt
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier auslegen

  • Zubereitung

1

In der Küchenmaschine Butter mit Zucker, VZ, Eidotter, Honig, Prise Salz gut verrühren. Gemahlene Mandeln, 1 TL Zimt und Mehl unterheben.
Teig herausnehmen und zu einem glatten Teig kneten.
Kugel formen, mit Frischhaltefolie einwickeln. Eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

2

Für die Fülle Feigen cuttern oder fein hacken. Mit den ganzen Eiern, mit Zimt und Rohrzucker gut vermengen.

3

Teig 2 mm dick zu einem Rechteck auswalken. Feigenmasse aufstreichen, Rand frei lassen. 1 Eidotter verquirlen und Rand damit einstreichen. Teig einrollen, mit Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

4

Rolle herausnehmen. Oberfläche mit Eidotter einstreichen und mit grobem Zucker bestreuen. In rund 2 cm dicke schräge Stücke abschneiden.
Auf Backblech auflegen und bei max. 175 °C 8-10 Minuten hell backen.

  • Tipp

Weitere Feigen Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Feine Feigenrllchen

Zutaten:

Teig
250 g Butter
220 g Rohrohrzucker
1 P. Bourbon VZ
700 g Mehl, glatt
1 TL Weinstein Backpulver
2 Eidotter
1 EL Stärkemehl
200 g Honig (Blüten-Waldhonig)
100 g gemahlene Mandeln

Fülle
250 g Feigen (Trockenfrüchte)
150 g Walnüsse
80 g Rohrzucker
3 ganze Eier
2 Eidotter
Kristallzucker zum Bestreuen

Prise Salz, Zimt
  Feine Feigenrllchen
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier auslegen

  1. In der Küchenmaschine Butter mit Zucker, VZ, Eidotter, Honig, Prise Salz gut verrühren. Gemahlene Mandeln, 1 TL Zimt und Mehl unterheben.
    Teig herausnehmen und zu einem glatten Teig kneten.
    Kugel formen, mit Frischhaltefolie einwickeln. Eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

  2. Für die Fülle Feigen cuttern oder fein hacken. Mit den ganzen Eiern, mit Zimt und Rohrzucker gut vermengen.

  3. Teig 2 mm dick zu einem Rechteck auswalken. Feigenmasse aufstreichen, Rand frei lassen. 1 Eidotter verquirlen und Rand damit einstreichen. Teig einrollen, mit Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

  4. Rolle herausnehmen. Oberfläche mit Eidotter einstreichen und mit grobem Zucker bestreuen. In rund 2 cm dicke schräge Stücke abschneiden.
    Auf Backblech auflegen und bei max. 175 °C 8-10 Minuten hell backen.