Fruchtschnitten

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 140 g Staubzucker
    1 P. Bourbon VZ
    1 ganzes Ei, 1 Eidotter
    140 g Mehl, glatt
    1 TL Weinstein Backpulver
    100 g Feigen
    1 Rippe dunkle Schokolade
    50 g Haselnüsse
    Ribiselmarmelade


    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Butter und Eier 1/2 h vorher aus dem Kühlschrank nehmen, Mehl mit Backpulver versieben, Zucker mit VZ versieben, Haselnüsse grob hacken, Feigen klein schneiden, Schokolade reiben, Backblech mit Backpapier belegen


zubereitung

1

Mit Zucker, Ei, Dotter, Mehl einen Teig kneten. Zu einer Kugel formen und 1/2 h im Kühlschrank rasten lassen.

2

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Teig halbieren, die Hälfte dünn mit Marmelade bestreichen. Mit Feigen, Haselnüssen und Schokolade bestreuen.

3

Die andere Hälfte des Teiges darauflegen. Auf das Backblech legen und bei 170 °C rund 30 Minuten goldgelb backen.

4

Herausnehmen, etwas überkühlen lassen und schief in Schnitten schneiden.

Tipp: Weitere Schnitten Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte