Klare Fischsuppe mit Kürbis

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 600 g Kürbisfleisch
    1 l Gemüsebrühe
    1/2 Fenchelknolle und Fenchelgrün
    Salz, Pfeffer
    500 g Seeteufel
    1/2 l Milch
    40 g Butter





zubereitung

Kürbisfleisch klein würfelig schneiden, Fenchel zuputzen und feine Streifen schneiden. Gemüse in der Brühe garen lassen, salzen und pfeffern.
Fisch waschen, trocknen, und in kleinere Würfel schneiden. Mit heißer Milch übergießen und etwa 8 Minuten pochieren= garen unter dem Siedepunkt, die Flüssigkeit bedeckt das Gargut, ist siedend heiß, aber soll nicht zum Sprudeln anfangen.
Nun Fisch aus der Milch herausnehmen und die Gräten entfernen. Fisch in die Suppe geben, mit Butterflöckchen und fein geschnittenem Fenchelgrün garnieren





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte