Schlagobers light

Schlagobers ist wohl der Klassiker wenn es um die Garnierung von Desserts wie Eisbecher, Kuchen oder sonstige Mehlspeisen geht.

Schlagobers light
  • Zutaten

3 Eiklar
1 EL Staubzucker
1 EL Feinkristallzucker
1/2 Becher Schlagobers
2 EL kaltes Wasser
1/2 P. Bourbon VZ

Prise Salz
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

1

Eier trennen. Eiklar mit Prise Salz in ein tieferes Gefäß geben. Im Wasserbad langsam cremig aufschlagen. Mit Feinkristallzucker schneller steif schlagen. Die Masse muss dickcremig sein. Das Wasser darf nicht kochen. Vom Herd nehmen, überkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

2

Schlagobers mit VZ aufschlagen, etwas Wasser untermengen. Steife Schlagsahne in die Eischneemasse unterheben.

  • Tipp

Diese Masse ist leichter als nur Schlagobers. Passt gut zum Füllen für Schaumrollen, dgl.
Für die Verarbeitung der Eidotter finden Sie hier Rezeptvorschläge.

Weitere Schlag Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Schlagobers light

Schlagobers ist wohl der Klassiker wenn es um die Garnierung von Desserts wie Eisbecher, Kuchen oder sonstige Mehlspeisen geht.

Zutaten:

3 Eiklar
1 EL Staubzucker
1 EL Feinkristallzucker
1/2 Becher Schlagobers
2 EL kaltes Wasser
1/2 P. Bourbon VZ

Prise Salz
  Schlagobers light
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

  1. Eier trennen. Eiklar mit Prise Salz in ein tieferes Gefäß geben. Im Wasserbad langsam cremig aufschlagen. Mit Feinkristallzucker schneller steif schlagen. Die Masse muss dickcremig sein. Das Wasser darf nicht kochen. Vom Herd nehmen, überkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

  2. Schlagobers mit VZ aufschlagen, etwas Wasser untermengen. Steife Schlagsahne in die Eischneemasse unterheben.

Diese Masse ist leichter als nur Schlagobers. Passt gut zum Füllen für Schaumrollen, dgl.
Für die Verarbeitung der Eidotter finden Sie hier Rezeptvorschläge.