Punschbrezerln

Punch pretzels


Ein Punschbrezerl und ein Glas Punsch zur Weihnachtszeit kommt gerade recht, um die kalten Tage gut zu überstehen.

Punschbrezerln
Foto: Donramón43 / pixabay.com
  • Zutaten

200 g Butter
100 g Staubzucker
300 g Mehl
1 Eidotter

Glasur
200 g Staubzucker
6 cl Rum
1 EL Himbeersaft
2 TL Zitronensaft

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zucker sieben, Mehl sieben, Backblech mit Backpapier auslegen

  • Zubereitung

1

Butter, Zucker, Prise Salz, Eidotter und Mehl rasch zu einem glatten Teig verkneten. 1/2 h kühl rasten lassen.

2

Dünne Rolle formen und kleine Stücke herunterschneiden. Diese zu je 10 cm langen dünnen Rollen mit der Hand ausrollen und Brezeln formen.

3

Im Backrohr bei 180 °C rund 10 -12 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen.

4

Für die Glasur Zucker mit Eiklar, Rum Zitronensaft und etwas Himbeersaft oder rote Lebensmittelfarbe eine festere Glasur abrühren. Mit Pinsel die Brezeln damit glasieren und trocknen lassen.

  • Tipp

Weitere Punsch Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Punschbrezerln

Punch pretzels
Ein Punschbrezerl und ein Glas Punsch zur Weihnachtszeit kommt gerade recht, um die kalten Tage gut zu überstehen.

Zutaten:

200 g Butter
100 g Staubzucker
300 g Mehl
1 Eidotter

Glasur
200 g Staubzucker
6 cl Rum
1 EL Himbeersaft
2 TL Zitronensaft

Prise Salz
  Punschbrezerln
Foto: Donramón43 / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Zucker sieben, Mehl sieben, Backblech mit Backpapier auslegen

  1. Butter, Zucker, Prise Salz, Eidotter und Mehl rasch zu einem glatten Teig verkneten. 1/2 h kühl rasten lassen.

  2. Dünne Rolle formen und kleine Stücke herunterschneiden. Diese zu je 10 cm langen dünnen Rollen mit der Hand ausrollen und Brezeln formen.

  3. Im Backrohr bei 180 °C rund 10 -12 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen.

  4. Für die Glasur Zucker mit Eiklar, Rum Zitronensaft und etwas Himbeersaft oder rote Lebensmittelfarbe eine festere Glasur abrühren. Mit Pinsel die Brezeln damit glasieren und trocknen lassen.