Erdäpfelkroketten

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 750 g mehlige Erdäpfel
    1 gehäufter EL Butter
    1 Ei
    1 Eidotter
    Mehl, 2 Eier und Semmelbrösel zum Panieren
    Fett zum Herausbacken


    Salz, Muskatnuss


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Erdäpfel waschen, abbürsten, schälen, Backblech


zubereitung

1

Erdäpfel vierteln. In Salzwasser kernig weich kochen, Wasser abseihen.

2

Backrohr auf 50 °C schalten. Erdäpfel auf Backrohr geben und 20 Minuten im Rohr ausdampfen lassen. Durch ein Sieb oder die flotte Lotte passieren.

3

Erdäpfel mit Butter vermengen, Eidotter und ganzes Ei unterrühren. MIt Salz und geriebener Muskatnuss würzen. Rasch zu einem Teig verkneten. Teigrolle formen und Stücke abschneiden. Diese zu Kroketten formen.

4

Kroketten in Mehl wälzen, im versprudelten Ei tauchen und mit Semmelbröseln panieren. Ausreichend Fett erhitzen und Kroketten bei guter Hitze schwimmend goldbraun herausbacken. Herausnehmen, abtropfen lassen.

Tipp: Weitere Kroketten Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte