Filetsteak mit Oberssoße

Filetsteak mit Oberssoße
Foto: heison park / pixabay.com
  • Zutaten

4 Filetsteaks (3 cm dick, ca. 180 g)
4 EL Öl
1/2 Becher Schlagobers
4 EL Wasser
1 Stamperl Cognac

Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

1

Öl in Pfanne erhitzen, Steaks auf beiden Seiten 2 Minuten anbraten, vom Herd nehmen und einige Minuten kalt rasten lassen. Danach kann man die Steaks auf der Herdplatte weiterbrutzeln lassen, rund 5 Minuten. Oder man stellt die Pfanne in das vorgeheizte Rohr und lässt die Steaks bei 220 °C einige Minuten garen.

2

Das Fleisch würzen, in Alufolie wickeln, einige Minuten warm rasten lassen, so wird das Fleisch wunderbar zart.

3

Für die Soße etwas Wasser, Schlagobers in den Bratenrückstand geben, umrühren, Weinbrand dazugeben. Einmal aufköcheln lassen, ev. mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks anrichten, Soße darübergeben und rasch servieren.

  • Tipp

Das Filetsteak wird aus dem dicken Lendenstück des Rinds geschnitten.

Weitere Steak Rezepte finden Sie hier.


* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Filetsteak mit Oberssoe

Zutaten:

4 Filetsteaks (3 cm dick, ca. 180 g)
4 EL Öl
1/2 Becher Schlagobers
4 EL Wasser
1 Stamperl Cognac

Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mhle
  Filetsteak mit Oberssoe
Foto: heison park / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

  1. Öl in Pfanne erhitzen, Steaks auf beiden Seiten 2 Minuten anbraten, vom Herd nehmen und einige Minuten kalt rasten lassen. Danach kann man die Steaks auf der Herdplatte weiterbrutzeln lassen, rund 5 Minuten. Oder man stellt die Pfanne in das vorgeheizte Rohr und lässt die Steaks bei 220 °C einige Minuten garen.

  2. Das Fleisch würzen, in Alufolie wickeln, einige Minuten warm rasten lassen, so wird das Fleisch wunderbar zart.

  3. Für die Soße etwas Wasser, Schlagobers in den Bratenrückstand geben, umrühren, Weinbrand dazugeben. Einmal aufköcheln lassen, ev. mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks anrichten, Soße darübergeben und rasch servieren.

Das Filetsteak wird aus dem dicken Lendenstück des Rinds geschnitten.