Möhrensüppchen mit Frischkäse

Möhrensüppchen mit Frischkäse
  • Zutaten

750 g Möhren
1 mittlere Zwiebel
2 Erdäpfel
1 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
1 Becher Frischkäse

Salz, Pfeffer aus der Mühle, Cayennepfeffer
1 kl. Bund Petersilie
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Möhren waschen, ev. schälen, klein schneiden, Zwiebel schälen, fein hacken, Petersilie waschen, Erdäpfel waschen, schälen und kleinwürfelig schneiden.

  • Zubereitung

1

Butter in ausreichend großem Topf erhitzen. Zwiebel hell anrösten, Möhren beigeben, ein paar Minuten andünsten, rühren.

2

Gemüsebrühe beigeben und 25 Minuten köcheln lassen. Nach 10 Minuten Erdäpfelwürfel beigeben und weiterköcheln lassen. Danach pürieren.

3

Petersilie fein hacken und mit Frischkäse in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Prise Cayennepfeffer abschmecken.

  • Tipp

Weitere Möhren Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Mhrensppchen mit Frischkse

Zutaten:

750 g Möhren
1 mittlere Zwiebel
2 Erdäpfel
1 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
1 Becher Frischkäse

Salz, Pfeffer aus der Mhle, Cayennepfeffer
1 kl. Bund Petersilie
  Mhrensppchen mit Frischkse
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Mhren waschen, ev. schlen, klein schneiden, Zwiebel schlen, fein hacken, Petersilie waschen, Erdpfel waschen, schlen und kleinwrfelig schneiden.

  1. Butter in ausreichend großem Topf erhitzen. Zwiebel hell anrösten, Möhren beigeben, ein paar Minuten andünsten, rühren.

  2. Gemüsebrühe beigeben und 25 Minuten köcheln lassen. Nach 10 Minuten Erdäpfelwürfel beigeben und weiterköcheln lassen. Danach pürieren.

  3. Petersilie fein hacken und mit Frischkäse in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Prise Cayennepfeffer abschmecken.