Rumkipferl

Rumkipferl
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

200 g Butter, zimmerwarm
200 g Staubzucker
6 Eier
150 g Kuvertüre, dunkel
150 g Walnüsse, fein gerieben
150 g Mehl, glatt
1 TL Weinstein Backpulver

Glasur
250 g Staubzucker
6 EL Rum
1 TL Öl
 

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Butter, Eier eine Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, Kuvertüre und Walnüsse fein reiben, Mehl mit Backpulver sieben, Zucker sieben, Backblech mit Backpapier auslegen

  • Zubereitung

1

Eier trennen. Butter mit Zucker und Eidotter abtreiben. Eiklar mit Prise Salz steif schlagen.

2

Geriebene Schokolade, Nüsse unterheben. Mehl ebenfalls unterziehen. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

3

Backrohr auf 180 °C vorheizen. Masse auf Backblech geben, glatt streichen. Rund 20 Minuten backen.

4

Für die Glasur Zucker mit Rum und Öl glatt rühren. Ist die Glasur zu fest, noch etwas Rum oder wenig heißes Wasser unterrühren. Blech aus dem Rohr nehmen und noch heiß mit der Zuckerglasur bestreichen. Auskühlen lassen, mit rundem Ausstecher Kipferln oder Halbmonde ausstechen.

  • Tipp

Weitere Keks Rezepte finden Sie hier.


* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Rumkipferl

Zutaten:

200 g Butter, zimmerwarm
200 g Staubzucker
6 Eier
150 g Kuvertüre, dunkel
150 g Walnüsse, fein gerieben
150 g Mehl, glatt
1 TL Weinstein Backpulver

Glasur
250 g Staubzucker
6 EL Rum
1 TL Öl
 

Prise Salz
  Rumkipferl
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Butter, Eier eine Stunde vorher aus dem Khlschrank nehmen, Kuvertre und Walnsse fein reiben, Mehl mit Backpulver sieben, Zucker sieben, Backblech mit Backpapier auslegen

  1. Eier trennen. Butter mit Zucker und Eidotter abtreiben. Eiklar mit Prise Salz steif schlagen.

  2. Geriebene Schokolade, Nüsse unterheben. Mehl ebenfalls unterziehen. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

  3. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Masse auf Backblech geben, glatt streichen. Rund 20 Minuten backen.

  4. Für die Glasur Zucker mit Rum und Öl glatt rühren. Ist die Glasur zu fest, noch etwas Rum oder wenig heißes Wasser unterrühren. Blech aus dem Rohr nehmen und noch heiß mit der Zuckerglasur bestreichen. Auskühlen lassen, mit rundem Ausstecher Kipferln oder Halbmonde ausstechen.