Erdnusskekse

Für alle, die den erdnussgeschmack mögen, gute Kekse, feine Plätzchen, zum Tee die guten Kekse von kochjournal.at

Erdnusskekse
Foto: silviarita / pixabay.com
  • Zutaten

300 g Mehl
250 g Butter
100 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
1 Eidotter
300 g Erdnüsse
100 g grober Kristallzucker

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl sieben, Erdnüsse schälen, Blech mit Backpapier auslegen

  • Zubereitung

1

Erdnüsse feiner hacken, ohne Fett in Pfanne hell anrösten, vom Herd nehmen.

2

Mehl mit Prise Salz, Butter, Eidotter verkneten. Zucker, VZ untermengen, gehackte Erdnüsse einarbeiten. Teig in Folie wickeln und im Kühlschrank 2 h rasten lassen.

3

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 4 mm dick rechteckig ausrollen, mit Eiklar bestreichen und mit grobem Kristallzucker bestreuen.

4

In 4 x 4 cm große Quadrate schneiden und auf das Backblech setzen. Im Rohr bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.

  • Tipp

Weitere Keks Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Erdnusskekse

Fr alle, die den erdnussgeschmack mgen, gute Kekse, feine Pltzchen, zum Tee die guten Kekse von kochjournal.at

Zutaten:

300 g Mehl
250 g Butter
100 g Staubzucker
1 P. Bourbon VZ
1 Eidotter
300 g Erdnüsse
100 g grober Kristallzucker

Prise Salz
  Erdnusskekse
Foto: silviarita / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl sieben, Erdnsse schlen, Blech mit Backpapier auslegen

  1. Erdnüsse feiner hacken, ohne Fett in Pfanne hell anrösten, vom Herd nehmen.

  2. Mehl mit Prise Salz, Butter, Eidotter verkneten. Zucker, VZ untermengen, gehackte Erdnüsse einarbeiten. Teig in Folie wickeln und im Kühlschrank 2 h rasten lassen.

  3. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 4 mm dick rechteckig ausrollen, mit Eiklar bestreichen und mit grobem Kristallzucker bestreuen.

  4. In 4 x 4 cm große Quadrate schneiden und auf das Backblech setzen. Im Rohr bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.