Steirischer Linsensalat

Der Steirisches Linsensalat sollte öfter vor den Vorhang geholt werden, er hat es verdient.

Steirischer Linsensalat
Foto: yilmazfatih / pixabay.com
  • Zutaten

2 Tassen rote Linsen
100 g steirische Käferbohnen, küchenfertig
400 ml Gemüsebrühe
2 Schalotten

Dressing
4 EL steirischer Apfelessig
5 EL echtes steirisches Kürbiskernöl
 

Salz, Pfeffer
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Linsen, Käferbohnen gut waschen und abtropfen lassen, Schalotten dünn abschälen, fein hacken

  • Zubereitung

1

Linsen in Gemüsebrühe 8-10 Minuten köcheln lassen, die Linsen sollen nicht zu weich sein, abgießen.

2

Linsen, Käferbohnen, Schalotten in Schüssel geben. Mit Essig und Öl vermengen, salzen und pfeffern.

  • Tipp

Diesen Salat kann man lauwarm oder kalt servieren.

Weitere Linsen Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Steirischer Linsensalat

Der Steirisches Linsensalat sollte fter vor den Vorhang geholt werden, er hat es verdient.

Zutaten:

2 Tassen rote Linsen
100 g steirische Käferbohnen, küchenfertig
400 ml Gemüsebrühe
2 Schalotten

Dressing
4 EL steirischer Apfelessig
5 EL echtes steirisches Kürbiskernöl
 

Salz, Pfeffer
  Steirischer Linsensalat
Foto: yilmazfatih / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Linsen, Kferbohnen gut waschen und abtropfen lassen, Schalotten dnn abschlen, fein hacken

  1. Linsen in Gemüsebrühe 8-10 Minuten köcheln lassen, die Linsen sollen nicht zu weich sein, abgießen.

  2. Linsen, Käferbohnen, Schalotten in Schüssel geben. Mit Essig und Öl vermengen, salzen und pfeffern.

Diesen Salat kann man lauwarm oder kalt servieren.