Steirer Batzen

Steirer Batzen
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

2 ganze Eier
2 Eidotter
250 g Rohrohrzucker
120 g fein geriebene Kürbiskerne
3 EL Orangeat
2 EL Zitronat
180 g Mehl
runde Oblaten

Prise Salz, 1 gest. TL Zimt
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Oblaten auslegen, Kürbiskerne reiben, Mehl sieben

  • Zubereitung

1

Zucker mit Eier und Dotter schaumig schlagen.

2

Nach und nach geriebene Kürbiskerne, Zitronat und Orangeat, Prise Salz, Zimt und Mehl unterziehen.

3

Mit zwei Kaffeelöffeln Batzerln auf die Oblaten geben und die Häufchen leicht antrocknen lassen.

4

Bei 180 °C rund 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  • Tipp

Weitere Steirische Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Steirer Batzen

Zutaten:

2 ganze Eier
2 Eidotter
250 g Rohrohrzucker
120 g fein geriebene Kürbiskerne
3 EL Orangeat
2 EL Zitronat
180 g Mehl
runde Oblaten

Prise Salz, 1 gest. TL Zimt
  Steirer Batzen
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Oblaten auslegen, Krbiskerne reiben, Mehl sieben

  1. Zucker mit Eier und Dotter schaumig schlagen.

  2. Nach und nach geriebene Kürbiskerne, Zitronat und Orangeat, Prise Salz, Zimt und Mehl unterziehen.

  3. Mit zwei Kaffeelöffeln Batzerln auf die Oblaten geben und die Häufchen leicht antrocknen lassen.

  4. Bei 180 °C rund 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.