Feines Butter-Dottergebäck

Feines Butter-Dottergebäck
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

250 g Butter
250 g Staubzucker
8 Eidotter
1 BIO Zitrone
500 g Mehl
3 Eidotter zum Bestreichen
 

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier auslegen, Mehl, Zucker sieben, Zitrone heiß abwaschen, trocknen, dünn abreiben

  • Zubereitung

1

Butter schaumig abtreiben, bis sie weiß wird. Zucker einmengen, bis die Masse glatt ist.

2

Eidotter nach und nach beigeben und weiter abrühren. Zitronenabrieb dazugeben.

3

Mehl mit Prise Salz versetzen und die Masse auf dem Brett verkneten. Ist der Teig schön glatt, eine Rolle formen, mit Folie umwickeln und mindestens eine Stunde kühl stellen.

4

Auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mmm dick ausrollen und mit quadratischen oder rechteckigen Förmchen ausstechen. Auf das Blech legen und mit verrührtem Eidotter leicht bestreichen. Im Rohr bei 175 °C 12-15 Minuten goldgelb backen.

  • Tipp

Zum Dahinschmelzen!

Weitere Keks Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Feines Butter-Dottergebck

Zutaten:

250 g Butter
250 g Staubzucker
8 Eidotter
1 BIO Zitrone
500 g Mehl
3 Eidotter zum Bestreichen
 

Prise Salz
  Feines Butter-Dottergebck
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier auslegen, Mehl, Zucker sieben, Zitrone hei abwaschen, trocknen, dnn abreiben

  1. Butter schaumig abtreiben, bis sie weiß wird. Zucker einmengen, bis die Masse glatt ist.

  2. Eidotter nach und nach beigeben und weiter abrühren. Zitronenabrieb dazugeben.

  3. Mehl mit Prise Salz versetzen und die Masse auf dem Brett verkneten. Ist der Teig schön glatt, eine Rolle formen, mit Folie umwickeln und mindestens eine Stunde kühl stellen.

  4. Auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mmm dick ausrollen und mit quadratischen oder rechteckigen Förmchen ausstechen. Auf das Blech legen und mit verrührtem Eidotter leicht bestreichen. Im Rohr bei 175 °C 12-15 Minuten goldgelb backen.

Zum Dahinschmelzen!