Honig-Mandelkekse

honig- und mandelkekse sind Balsam für Körper, Geist und Seele, mit einem guten Glas Punsch zur Weihnachtszeit, ein Gedicht von kochjournal.at

Honig-Mandelkekse
  • Zutaten

250 g Butter
220 g Rohrohrzucker
1 P. Bourbon VZ
700 g Mehl, glatt
1 TL Weinstein Backpulver
2 Eidotter
1 EL Stärkemehl
200 g Honig (Blüten-Waldhonig)
100 g gemahlene Mandeln

Prise Salz, Zimt
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl mit Backpulver versieben

  • Zubereitung

1

In der Küchenmaschine Butter mit Zucker, VZ, Eidotter, Honig, Prise Salz gut verrühren. Gemahlene Mandeln, 1 TL Zimt und Mehl unterheben.

2

Teig herausnehmen und zu einem glatten Teig kneten. Kugel formen, mit Frischhaltefolie einwickeln. Eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

3

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche auswalken, runde Kekse ausstechen. Auf Backblech legen und bei 175 °C 10-12 Minuten goldbraun backen.

4

Kekse können mit Zuckerglasur verziert oder in Schokoglasur getunkt werden. Sie schmecken aber auch ohne alles sehr gut.

  • Tipp

Weitere Honig Rezepte finden Sie hier.


* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Honig-Mandelkekse

honig- und mandelkekse sind Balsam fr Krper, Geist und Seele, mit einem guten Glas Punsch zur Weihnachtszeit, ein Gedicht von kochjournal.at

Zutaten:

250 g Butter
220 g Rohrohrzucker
1 P. Bourbon VZ
700 g Mehl, glatt
1 TL Weinstein Backpulver
2 Eidotter
1 EL Stärkemehl
200 g Honig (Blüten-Waldhonig)
100 g gemahlene Mandeln

Prise Salz, Zimt
  Honig-Mandelkekse
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl mit Backpulver versieben

  1. In der Küchenmaschine Butter mit Zucker, VZ, Eidotter, Honig, Prise Salz gut verrühren. Gemahlene Mandeln, 1 TL Zimt und Mehl unterheben.

  2. Teig herausnehmen und zu einem glatten Teig kneten. Kugel formen, mit Frischhaltefolie einwickeln. Eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

  3. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche auswalken, runde Kekse ausstechen. Auf Backblech legen und bei 175 °C 10-12 Minuten goldbraun backen.

  4. Kekse können mit Zuckerglasur verziert oder in Schokoglasur getunkt werden. Sie schmecken aber auch ohne alles sehr gut.