Apfel-Polenta Tommerl

ein steirischer tommerl aus der bäuerlichen küche von anno dazumal, schmeckt sehr gut, viele traditionelle tommerl auf kochjournal.at die besten steirischen Rezepte

Apfel-Polenta Tommerl
Foto: TheUjulala / pixabay.com
  • Zutaten

150 g Polenta
400 ml Milch
80 g Rohrohrzucker
1 BIO Zitrone
4 Eier
1 P. Bourbon VZ
750 g reife Äpfel
2 EL Butter
 

Prise Salz, 1/2 TL Zimt, Nelkenpulver
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Form ausbuttern, Zitrone heiß abwaschen, trocknen, halb dünn abreiben und halb auspressen, Äpfel waschen, schälen, BIO Äpfel mit Schale, Kerngehäuse ausstechen

  • Zubereitung

1

Milch in sauberen Topf geben. Prise Salz, Zimt, Nelkenpulver beigeben.

2

Langsam aufköcheln lassen, Polenta langsam einfließen lassen, umrühren. Einige Minuten köcheln lassen, ausschalten, quellen lassen. Vom Herd nehmen und überkühlen lassen.

3

Eier trennen. Eidotter mit halbem Zucker und VZ, Zitronenabrieb schaumig abtreiben. Unter die Polentamasse heben. Eiklar mit Prise Salz und restlichem Zucker steif aufschlagen und ebenfalls unterheben.

4

Apfel hobeln, mit Zitronensaft beträufeln. Polentamasse halb in die Form geben, glatt streichen, mit der halben Apfelmasse bestreuen. Restlichen Polenta daraufgeben und die übrigen Äpfel daraufgeben. Butterflocken daraufgeben und im Rohr bei 180 °C rund 40 Minuten goldbraun backen.

  • Tipp

Weitere süße und pikante Polenta Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Apfel-Polenta Tommerl

ein steirischer tommerl aus der buerlichen kche von anno dazumal, schmeckt sehr gut, viele traditionelle tommerl auf kochjournal.at die besten steirischen Rezepte

Zutaten:

150 g Polenta
400 ml Milch
80 g Rohrohrzucker
1 BIO Zitrone
4 Eier
1 P. Bourbon VZ
750 g reife Äpfel
2 EL Butter
 

Prise Salz, 1/2 TL Zimt, Nelkenpulver
  Apfel-Polenta Tommerl
Foto: TheUjulala / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Form ausbuttern, Zitrone hei abwaschen, trocknen, halb dnn abreiben und halb auspressen, pfel waschen, schlen, BIO pfel mit Schale, Kerngehuse ausstechen

  1. Milch in sauberen Topf geben. Prise Salz, Zimt, Nelkenpulver beigeben.

  2. Langsam aufköcheln lassen, Polenta langsam einfließen lassen, umrühren. Einige Minuten köcheln lassen, ausschalten, quellen lassen. Vom Herd nehmen und überkühlen lassen.

  3. Eier trennen. Eidotter mit halbem Zucker und VZ, Zitronenabrieb schaumig abtreiben. Unter die Polentamasse heben. Eiklar mit Prise Salz und restlichem Zucker steif aufschlagen und ebenfalls unterheben.

  4. Apfel hobeln, mit Zitronensaft beträufeln. Polentamasse halb in die Form geben, glatt streichen, mit der halben Apfelmasse bestreuen. Restlichen Polenta daraufgeben und die übrigen Äpfel daraufgeben. Butterflocken daraufgeben und im Rohr bei 180 °C rund 40 Minuten goldbraun backen.