Erdbeer-Mascarpone Nocken

strawberry-mascarpone dumplings


Ein fruchtig-cremiges Dessert, das keine Wünsche offen lässt. So macht man sich Gourmetfreunde.

Erdbeer-Mascarpone Nocken
Foto: Michał Karoń / pixabay.com
  • Zutaten

500 g Erdbeeren
1 Becher Topfen
500 g Mascarpone
5 Blatt Gelatine
100 g Rohrzucker
1 P. Bourbon VZ
1 BIO Orange
1 BIO Zitrone

Prise Salz
  • Vorbereitungen

Alle Zutaten bereitstellen, Erdbeeren waschen, putzen, in Stücke schneiden, Zitrone und Orange heiß abwaschen, je ein Stück abreiben, auspressen

  • Zubereitung

1

Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren pürieren. Einige Erdbeeren zur Deko beiseitelegen.

2

Mascarpone, Topfen, Zucker, VZ, Saft und Abrieb von Orange und Zitrone mit ein paar Körnchen Salz gut verrühren.

3

Erdbeerpüree untermengen. Gelatine ausdrücken und in wenig heißem Wasser auflösen und in die Fruchtmasse einrühren. In flache Form füllen und 3 h mindestens in Kühlschrank stellen.

4

Mousse mit zwei Löffeln in Nocken stechen und anrichten. Mit einigen Erdbeerstücken garnieren. Ev. noch mit Schlagobers servieren.

  • Tipp

Weitere Erdbeer Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Erdbeer-Mascarpone Nocken

strawberry-mascarpone dumplings
Ein fruchtig-cremiges Dessert, das keine Wnsche offen lsst. So macht man sich Gourmetfreunde.

Zutaten:

500 g Erdbeeren
1 Becher Topfen
500 g Mascarpone
5 Blatt Gelatine
100 g Rohrzucker
1 P. Bourbon VZ
1 BIO Orange
1 BIO Zitrone

Prise Salz
  Erdbeer-Mascarpone Nocken
Foto: Michał Karoń / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Erdbeeren waschen, putzen, in Stcke schneiden, Zitrone und Orange hei abwaschen, je ein Stck abreiben, auspressen

  1. Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren pürieren. Einige Erdbeeren zur Deko beiseitelegen.

  2. Mascarpone, Topfen, Zucker, VZ, Saft und Abrieb von Orange und Zitrone mit ein paar Körnchen Salz gut verrühren.

  3. Erdbeerpüree untermengen. Gelatine ausdrücken und in wenig heißem Wasser auflösen und in die Fruchtmasse einrühren. In flache Form füllen und 3 h mindestens in Kühlschrank stellen.

  4. Mousse mit zwei Löffeln in Nocken stechen und anrichten. Mit einigen Erdbeerstücken garnieren. Ev. noch mit Schlagobers servieren.