Schweinsnieren in Senfsauce

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 2 Schweinsnieren
    1 kleinere Zwiebel
    2 EL Öl
    1 EL Mehl
    1 EL würziger Senf
    Schuss Essig
    1 Schöpfer Suppe oder Gemüsebrühe
    3 EL Sauerrahm
     


    Salz, Pfeffer


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Nierndln gut waschen, längs aufschneiden, Harnwege (Röhrchen) und Häutchen entfernen, 30 Minuten wässern, Zwiebel schälen, fein hacken


zubereitung

1

Nieren blättrig schneiden. Öl oder Butter in Pfanne erhitzen, Zwiebeln anschwitzen, Nierndln einlegen, durchrösten.

2

Mit etwas Mehl stauben, mit Essig ablöschen, umrühren, Senf unterrühren, mit Suppe aufgießen. Kurz aufköcheln lassen.

3

Salzen, pfeffern, Sauerrahm unterziehen und rasch servieren.

Tipp:  Die Nieren werden mürber, wenn man dem Wasser beim Wässern einen Schuss Zitronensaft beifügt.
Noch feiner werden sie, wenn man sie nach dem Wässern noch eine halbe Stunde in Milch einlegt.   

Weitere Nieren Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte