Grazer Triett

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten





zubereitung

Man nimmt 400 g Zucker, 2 Pkg. Vanillezucker, 8 Eier und rührt alles sehr schaumig. Dann langsam 500 g Mehl einarbeiten. Teig fingerdick auf ein befettetes Backblech streichen und 25-30Minuten goldgelb backen. Nach dem Erkalten in Scheiben schneiden und im Backrohr bähen (= im Rohr trocknen, damit eine knusprige Konsistenz entsteht). Vor dem Servieren einige Stücke in tiefe Teller legen, mit gutem Weißwein, den man mit Zimt, Zucker und Nagerln würzt, oder mit kaltem Glühwein übergießen und kurz durchziehen lassen. Kalt servieren. Für Kinder nimmt man Apfelsaft.



produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte