Erbsenreissuppe

Die Erbsenreissuppe ist ein Gericht aus der guten alten Küche. Sie kann eine ganze Mahlzeit sein.

Erbsenreissuppe
Foto: Mogens Petersen / pixabay.com
  • Zutaten

100 g Reis
150 g fettes Selchfleisch
150 g Erbsen
1 kleinere Zwiebel
1 EL Butter
1 l Suppe oder Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer
1 kleiner Bund Petersilie
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Reis waschen, abtropfen lassen, Petersilie waschen, klein schneiden, Zwiebel schälen, fein hacken

  • Zubereitung

1

Selchfleisch klein schneiden. Reis knackig dünsten. Erbsen blanchieren oder küchenfertige nehmen.

2

Butter erhitzen, Zwiebel glasig anschwitzen. Petersilie unterrühren. Selchfleisch untermengen und anrösten.

3

Reis und Erbsen in das Selchfleisch mischen, gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Mit Suppe oder Brühe aufgießen. Noch 10 Minuten köcheln lassen. Ev. noch mit Suppenpulver abschmecken.

  • Tipp

Weitere Suppen Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Erbsenreissuppe

Die Erbsenreissuppe ist ein Gericht aus der guten alten Kche. Sie kann eine ganze Mahlzeit sein.

Zutaten:

100 g Reis
150 g fettes Selchfleisch
150 g Erbsen
1 kleinere Zwiebel
1 EL Butter
1 l Suppe oder Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer
1 kleiner Bund Petersilie
  Erbsenreissuppe
Foto: Mogens Petersen / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Reis waschen, abtropfen lassen, Petersilie waschen, klein schneiden, Zwiebel schlen, fein hacken

  1. Selchfleisch klein schneiden. Reis knackig dünsten. Erbsen blanchieren oder küchenfertige nehmen.

  2. Butter erhitzen, Zwiebel glasig anschwitzen. Petersilie unterrühren. Selchfleisch untermengen und anrösten.

  3. Reis und Erbsen in das Selchfleisch mischen, gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Mit Suppe oder Brühe aufgießen. Noch 10 Minuten köcheln lassen. Ev. noch mit Suppenpulver abschmecken.