Kürbis-Apfel Aufstrich

Eine fein fruchtig-pikante Aufstrichvariation, warum nicht, dazu ein knuspriges Schwarzbrot.

Kürbis-Apfel Aufstrich
Foto: RitaE / pixabay.com
  • Zutaten

1 kleinen Hokkaido
1 kg Äpfel, BIO
500 g Gelierzucker, 2:1
2 BIO Zitronen

Salz, halbe Zimtstange
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Äpfel waschen, BIO mit Schale, ansonsten schälen, Kerngehäuse entfernen, Kürbis waschen, Zitronen abwaschen, gut auspressen, eine Zitrone halb abreiben, sehr saubere oder neue Gläser

  • Zubereitung

1

Kürbis halbieren, Kerngehäuse entfernen. Diesen Kürbis mit Schale in gefällige Würfel schneiden. Äpfel in Würfel schneiden.

2

Einen guten Liter Wasser aufköcheln lassen, Prise Salz, Zitronensaft einer ZItrone , Zimtstange, hineingeben, Äpfel- und Kürbiswürfel in das Wasser geben. Alles 10-12 Minuten köcheln lassen.

3

Wasser abseihen, Zimtstange entfernen und die Masse pürieren. Gelierzucker, Zitronenabriebe, Saft der zweiten Zitrone untermengen. Masse nach Packungsanleitung des Zuckers köcheln lassen, umrühren.

4

Kasserolle mit etwas kaltem Wasser füllen. Gläser einstellen, Mousse in die Gläser bis zum Rand füllen. Rand sauber abwischen, gut verschließen.

  • Tipp

Sie können die Gläser jetzt noch sicherheitshalber bei 80-85 °C im Rohr im Wasserbad sterilisieren.

Weitere Kürbis Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Krbis-Apfel Aufstrich

Eine fein fruchtig-pikante Aufstrichvariation, warum nicht, dazu ein knuspriges Schwarzbrot.

Zutaten:

1 kleinen Hokkaido
1 kg Äpfel, BIO
500 g Gelierzucker, 2:1
2 BIO Zitronen

Salz, halbe Zimtstange
  Krbis-Apfel Aufstrich
Foto: RitaE / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, pfel waschen, BIO mit Schale, ansonsten schlen, Kerngehuse entfernen, Krbis waschen, Zitronen abwaschen, gut auspressen, eine Zitrone halb abreiben, sehr saubere oder neue Glser

  1. Kürbis halbieren, Kerngehäuse entfernen. Diesen Kürbis mit Schale in gefällige Würfel schneiden. Äpfel in Würfel schneiden.

  2. Einen guten Liter Wasser aufköcheln lassen, Prise Salz, Zitronensaft einer ZItrone , Zimtstange, hineingeben, Äpfel- und Kürbiswürfel in das Wasser geben. Alles 10-12 Minuten köcheln lassen.

  3. Wasser abseihen, Zimtstange entfernen und die Masse pürieren. Gelierzucker, Zitronenabriebe, Saft der zweiten Zitrone untermengen. Masse nach Packungsanleitung des Zuckers köcheln lassen, umrühren.

  4. Kasserolle mit etwas kaltem Wasser füllen. Gläser einstellen, Mousse in die Gläser bis zum Rand füllen. Rand sauber abwischen, gut verschließen.

Sie können die Gläser jetzt noch sicherheitshalber bei 80-85 °C im Rohr im Wasserbad sterilisieren.