Gebackene Kasnockerln

Deep-fried cheese dumplings


Ein altes, köstliches Gericht, das man wunderbar selbst machen kann. Manchmal kriegt man es auch im guten alten Wirtshaus, von denen es leider nur mehr wenige gibt.

Gebackene Kasnockerln
Foto: PublicDomainPictures / pixabay.com
  • Zutaten

250 g Mehl, glatt
250 g Mehl, griffig
1/2 l Wasser
200 g Käse(restln)
Schmalz/Öl zum Herausbacken

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl sieben

  • Zubereitung

1

Wasser in Topf geben und 1 gestr. TL Salz hineingeben. Aufkochen lassen.

2

Mehl in Schüssel geben und das kochende Wasser darübergießen. Käse dazugeben, durchmengen und gut abschlagen. Sie können das Mehl, Käse in die Küchenmaschine geben und das Wasser darübergießen. Hand oder Maschine, beides geht gut.

3

In einer Pfanne oder Ihrer Friteuse Butterschmalz und einen guten Schuss Öl geben und heiß werden lassen. Soviel Fett soll sein, dass die Nockerln bei 165-170 °C schwimmend herausgebacken werden können.

4

Mit zwei oder einem Esslöffel Teig herausstechen, Nockerln formen und knusprig goldbraun herausbacken.Herausnehmen, abtropfen lassen und mit einem frischen Salat Ihrer Wahl anrichten.

  • Tipp

Weitere Nockerl Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Gebackene Kasnockerln

Deep-fried cheese dumplings
Ein altes, kstliches Gericht, das man wunderbar selbst machen kann. Manchmal kriegt man es auch im guten alten Wirtshaus, von denen es leider nur mehr wenige gibt.

Zutaten:

250 g Mehl, glatt
250 g Mehl, griffig
1/2 l Wasser
200 g Käse(restln)
Schmalz/Öl zum Herausbacken

Salz
  Gebackene Kasnockerln
Foto: PublicDomainPictures / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Mehl sieben

  1. Wasser in Topf geben und 1 gestr. TL Salz hineingeben. Aufkochen lassen.

  2. Mehl in Schüssel geben und das kochende Wasser darübergießen. Käse dazugeben, durchmengen und gut abschlagen. Sie können das Mehl, Käse in die Küchenmaschine geben und das Wasser darübergießen. Hand oder Maschine, beides geht gut.

  3. In einer Pfanne oder Ihrer Friteuse Butterschmalz und einen guten Schuss Öl geben und heiß werden lassen. Soviel Fett soll sein, dass die Nockerln bei 165-170 °C schwimmend herausgebacken werden können.

  4. Mit zwei oder einem Esslöffel Teig herausstechen, Nockerln formen und knusprig goldbraun herausbacken.Herausnehmen, abtropfen lassen und mit einem frischen Salat Ihrer Wahl anrichten.