Crostini mit Räucherlachs - Rezept auf kochjournal.at

Crostini mit Räucherlachs


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 8 Scheiben Weißbrot
    Olivenöl
    3 Scheiben Räucherlachs
    2 Frühlingszwiebel
    2 Eier
    2 EL Obers
    2 EL Butter
    Salz, Pfeffer
    Dille zum Garnieren




zubereitung

Die Brotscheiben mit Olivenöl bestreichen und im Rohr bei 220 °C goldbraun rösten.
Den Räucherlachs in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebel kleinwürfelig schneiden. Die Eier mit dem Obers vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Räucherlachsstreifen untermischen.
Die Zwiebel in heißer Butter andünsten und die Eier darübergießen und stocken lassen. Die Masse auf die acht Brotscheiben verteilen und mit Dill garnieren.








probieren sie auch noch



mehr rezepte