Holunder-Walnuss Küchlein

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 3 Eier
    70 g Rohrzucker
    1 P. Bourbon VZ
    60 g Butter
    200 g Hollerbeeren
    250 g Magertopfen
    2 EL Grieß
    1/2 P. Weinstein Backpulver
    1 BIO Zitrone
    80 g Walnüsse


    Prise Salz


vorbereitung

Alle Zutaten eine halbe Stunde vorher bereitstellen, Hollerbeeren waschen, trocken schütteln, 6 Formen ausfetten, BIO Zitrone heiß abwaschen, dünn abreiben und auspressen


zubereitung

1

Hollerbeeren mit dem Rohrzucker gut vermengen.

2

Butter, Zucker, VZ, Eier, Prise Salz flaumig abtreiben. Topfen, Grieß gut unterrühren. Backpulver beimengen. Zitronensaft einer halben Zitrone und gesamten Zitronenabrieb dazugeben.

3

Walnüsse fein reiben, ohne Fett einige Minuten hell anrösten, auskühlen lassen. Hollerbeeren und Walnüsse unter die Masse heben.

4

Masse in die ausgefetteten Förmchen füllen und bei 180 °C rund 25 Minuten backen. Etwas überkühlen lassen, stürzen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Weitere Holunder Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte