Garam Masala

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 2 EL Koriandersamen
    1 EL Kreuzkümmel
    1 TL Kardamom
    1 TL Pfeffer
    3 Gewürznelken
    1 Stück Muskatblüte (Macis)
    1 kleines Stück einer Zimtstange (Cassia)





vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen


zubereitung

1

Kleine Pfannen auf den Herd stellen. Jedes einzelne Gewürz ohne Fett anrösten.

2

Ständig rühren, damit nichts verbrennt. Wenn sich ein starker Duft enftaltet, Pfannen vom Herd nehmen und Gewürze auskühlen lassen.

3

Gewürze in Cutter oder Mörser geben und gemeinsam vermahlen. Eine köstliche Gewürzmischung ist fertig.

Tipp: Garam Masala ist eine indische Gewürzfertigmischung. In Indien sind diese Fertigmischungen sehr beliebt und werden am Ende des Garvorganges zum feinen Abschmecken verwendet.
Garam Masala heißt "heißes Gewürz". Variieren kann man diese Gewürzmischungen mit vielen anderen Gewürzen wie z.B. Fenchel, Lorbeer, Muskatnuss etc.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte