Eistee selbstgemacht


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 l Wasser
    2 Beutel schwarzer Tee (2-3 TL loser Tee)
    2 Zitronen
    Eiswürfel
    3 Zweigerln Zitronenmelisse

    Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zitronen auspressen


zubereitung

1

1/2 l Wasser Aufkochen und den Tee mit Teebeutel oder losen Teeblättern im Tee-Ei herstellen. 3 Minuten ziehen lassen, wirkt der Tee eher anregend, bis 5 Minuten ziehen lassen, wirkt der Tee eher beruhigend. Die Zitronenmelisse ebenfalls dazugeben. Ein paar Körnchen Salz dazugeben.

2

Nachdem Sie die Teebeutel entfernt haben, den Tee mit den Melissenblättern noch 15 Minuten auskühlen lassen.

3

Den Zitronensaft beifügen. Mit Süßstoff, Stevia, Honig süßen. Mit dem restlichen Wasser und den Eiswürfeln auffüllen und kalt stellen.

Tipp:  Auch ohne Süßungsmittel schmeckt der Tee. Einfach ausprobieren.

Weitere Tee Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte