Forelle blau


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 kleinere Forellen
    8 EL Weißweinessig
    80 g Butter
    1 Bund Petersilie, gehackt
    Salz, 5 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt



vorbereitung

Fische gut durchwaschen, abtupfen, Petersilie waschen, trocknen, fein hacken.


zubereitung

1

Forellen in Kasserolle einlegen, mit je 2 EL heißem Essig überziehen. Ausreichend Salzwasser aufkochen, Pfefferkörner und Lorbeerblatt dazugeben. 

2

Wasser vorsichtig in die Kasserolle gießen, bis die Forellen gut bedeckt sind. Zudecken und rund 12 Minuten ziehen lassen.

3

Herausnehmen, mit heißer Butter überziehen und mit Petersilie bestreuen.

Tipp: Der Fisch ist gar, wenn die Augen weiß hervortreten.
Salzerdäpfeln passen sehr gut zu diesem Gericht.

 Weitere Fischgerichte finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte