Forelle in Kräuterpackerl


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 4 Forellen à 250 g
    2 Handvoll frischer Kräuter wie z.B. Petersilie, Dill, Rosmarin, Kerbel, Estragon
    1 Zwiebel, 4 Knoblauchzehen
    Butter
    4 Blätter Backpapier

    Salz, Pfeffer, Zitronensaft


vorbereitung

Forellen ausnehmen, gut auswaschen, trocken tupfen, Kräuter waschen, trocknen, grob hacken


zubereitung

1

Zwiebelringe und fein gehackten Knoblauch in wenig Butter leicht andünsten. Forellen salzen, pfeffern, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Bauch der Forelle mit Kräutern, Zwiebel und Knoblauch füllen

2

Backpapier mit etwas Butter bestreichen, Fisch auflegen und einpacken.

3

Rohr auf 200 °C vorheizen, Forelle rund 30 Minuten im Rohr braten.

4

Butter hellbraun schmelzen. Fisch anrichten und mit Butter beträufeln.

Tipp: Dazu passen gut ein Salat und Salzerdäpfeln. 
Wenn die Augen weiß hervortreten, ist der Fisch gar.
Weitere Forellenrezepte finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte