Gebackene Früchte


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • Ca. 600 g Früchte (1 Apfel, Birne, Orange, Beeren)
    5 EL Rohrzucker
    1 TL Zimt

    Teig
    200 g Mehl
    1/2 P. Weinstein Backpulver
    3 EL Staubzucker
    1/8 l Buttermilch

    Salz


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Obst waschen, ev. schälen, Kerngehäuse entfernen, Auflaufform oder kleinere Förmchen ausfetten, Mehl mit Backpulver versieben


zubereitung

1

Das Obst in kleinere Stücke schneiden, mit Zucker und Zimt bestreuen. In einen Topf geben und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen.

2

Für den Teig die Butter mit Mehl verarbeiten. Prise Salz beifügen. Zucker und soviel Buttermilch dazugeben, dass eine nicht allzu feste Konsistenz entsteht.

3

Früchte in die Förmchen oder große Auflaufform geben, mit Teig bedecken und mit etwas Zucker bestreuen.

4

Im Rohr bei 200 °C 20-25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, anrichten, ev. mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

Tipp: Weitere Früchte Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte