Steirische Erdäpfel-Käferbohnen Laibchen


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 300 g Erdäpfeln, mehlig
    250 steirische Käferbohnen
    2 Eier
    3-4 Esslöffel Semmelbröseln
    Öl zum Herausbraten
    Mehl
    Kürbiskernöl zum Beträufeln

    Salz, Pfeffer aus der Mühle, geriebene Muskatnuss


vorbereitung

Erdäpfeln waschen, schälen, in etwas Salzwasser weich kochen; Käferbohnen weich kochen oder essfertig kaufen


zubereitung

Die weich gekochten Erdäpfeln abseihen, etwas ausdampfen lassen und durchpressen. Käferbohnen klein schneiden und untermengen. Eier mit den Bröseln untermischen, würzen.

In einer Pfanne etwas Fett erhitzen, Laibchen formen, eine Seite in Mehl tauchen und auf beiden Seiten knusprig herausbraten.

Anrichten, mit etwas Steirischem Kürbiskernöl beträufeln.
 

Tipp:  Soviel Semmelbröseln dazugeben, dass die Laibchen eine kompakte Konsistenz haben, damit sie beim Braten nicht auseinanderbrechen. Zu diesem Gericht passt ein knackiger Blattsalat!








probieren sie auch noch



mehr rezepte