Kümmelwürfel


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 150 g Mehl, glatt
    70 g Butter
    1 Ei
    3 EL Sauerrahm

    Salz und Pfeffer aus der Mühle, Kümmel


vorbereitung

Alle Zutaten vorbereiten; Mehl sieben, Backblech mit Backpapier auslegen


zubereitung

Mehl mit Butter abbröseln, Ei, Sauerrahm, Salz und Pfeffer unterkneten. Teig mit Folie einwickeln, 1 h im Kühlschrank rasten lassen.

Auf bemehlter Arbeitsfläche dünn auswalken, mit Ei bestreichen und mit Kümmel bestreuen.

In gleich große Würfel ausradeln und bei guter Hitze rund 10 Minuten goldgelb backen.

Tipp: Weitere Kümmelrezepte finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte