Paella


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 150 g Reis
    150 g Hühnerfleisch
    100 g Schweinefleisch
    120 g Garnelen
    100 g Miesmuscheln
    100 g Paradeiser
    1 rote Paprika
    3 Knoblauchzehen
    1 große Zwiebel
    3/4 l Gemüsebrühe
    3 EL Olivenöl

    Salz, Pfeffer aus der Mühle, Lorbeerblatt


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Muscheln waschen, Fleisch würfeln, Knoblauch, Zwiebel schälen, fein hacken, Paprika waschen, entkernen, Paradeiser waschen, Strunk entfernen, Reis durchwaschen, abtropfen lassen


zubereitung

1

Wasser in Topf erhitzen, salzen, Muscheln einlegen und kocheln lassen. Wenn sie sich öffnen, abseihen.

2

Größere Pfanne aufstellen, einige Esslöffel Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Unter Umrühren Reis beigeben, einige Minuten andünsten lassen, mit Gemüsebrühe aufgießen.

3

Paprika, Paradeiser, Fleisch dazugeben, einige Minuten mitdünsten lassen. Salzen, pfeffern, Lorbeerblatt dazugeben. Ca. 20 Minuten zugedeckt bei moderater Hitze dünsten lassen.

4

Fünf Minuten vor Garende die Garnelen und Muscheln dazugeben und mitdünsten lassen.

Tipp: Zu diesem Gericht passt gut ein frischer Salat.

Weitere Reis Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte