Milchreisknödel mit Erdbeeren


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 l Milch
    3 EL Rohrzucker
    120 g Milchreis
    1 Dotter
    500 g Erdbeeren
    3 EL Balsamico
    100 g Biskotten
    1/2 EL Butter
    Zimtzucker


    Prise Salz
    Minzeblätter


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Reis gut durchwaschen, abtropfen lassen, Erdbeeren leicht durchwaschen, trocknen, entstielen


zubereitung

1

1/2 l Milch mit Prise Salz und 2 EL Zucker aufkochen lassen.  Temperatur reduzieren, Reis nach und nach in die Milch einrühren, immer schön rühren. Nach 15 Minuten Herd ausschalten, Reis nachquellen lassen, umrühren. Vom Herd nehmen und in Schüssel auskühlen lassen.

2

Eidotter unter den Reis mengen. Hände in kaltes Wasser tauchen und kleine Reisknödel formen.

3

Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln und in Topf geben. Mit einem EL Zucker karamellisieren und mit Balsamico ablöschen. Vom Herd nehmen.
Biskotten in Sackerl geben und mit Nudelholz zu Bröseln verarbeiten. In Pfanne geben und auf dem Herd bei mäßiger Hitze ohne Fett goldbraun anrösten und abkühlen lassen. Mit Zimtzucker verfeinern, je nach Geschmack.

4

Die übrige Milch und Butter bei gemäßigter Hitze zum Köcheln bringen. Reisknödel einlegen und bei reduzierter Hitze 5-8 Minuten ziehen lassen. Knödel herausnehmen und in Bröseln wälzen. Mit Erdbeeren anrichten, Minzeblättchen und mit Balsamico Sauce beträufeln.

Tipp: Weitere Reisknödel Rezepte finden Sie hier.





probieren sie auch noch



mehr rezepte