Orangenparfait


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 2 Bio Orangen
    60 g Rohrohrzucker
    2 Becher Schlagobers
    4 Eidotter
    120 g Marzipanrohmasse


    2 Gewürznelken, 2 Sternanis, 1/2 Zimtstange


vorbereitung

Orangen heiß abwaschen, trocknen, Saft auspressen, eine halbe Orange dünn abreiben; Kastenform mit ausreichend Frischhaltefolie auslegen, damit das Parfait ganz bedeckt ist


zubereitung

Orangensaft mit Zucker und den Gewürzen in einen Topf geben, langsam aufkochen lassen, Hitze reduzieren, 5 Minuten köcheln lassen, abseihen. Eidotter in Schüssel geben, Orangensirup ganz langsam einfließen lassen, so lange schaumig schlagen, bis eine dickliche Masse entsteht. Schlagobers steif schlagen, unter die Masse heben. Marzipan klein schneiden und ebenfalls untermengen.

Masse in die Form füllen, mit Folie bedecken und am besten über Nacht, aber für mindestens 4 Stunden in den TK geben.

  Tipp: 15 Minuten vor dem Servieren aus dem TK nehmen, damit sich das Aroma entfalten kann.








probieren sie auch noch



mehr rezepte