Rahmgugelhupf

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 250 g Zucker, 1 P. Vanillinzucker
    3 Dotter
    250 g Mehl, 1/2 P. Backpulver
    250 ml Süßrahm
    etwas abgeriebene Zitronenschale
    3 Eiklar
    Fett und Mehl für die Form



zubereitung

Dotter und Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale sehr flaumig rühren, nach und nach Mehl mit Backpulver vermischt einrühren und Süßrahm langsam einfließen lassen. Zuletzt steif geschlagenen Eischnee unterheben. Gugelhupfform gut befetten und bemehlen. Masse einfüllen, langsam bei 170° C backen (Nadelprobe). Noch warm stürzen und mit Staubzucker bestreuen. Der Gugelhupf zergeht auf der Zunge.



produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch


mehr rezepte