Schokokipferln


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 120 g kalte Butter
    1 Ei, 1 Eidotter
    120 g Staubzucker
    300 g Mehl
    4 EL Süßrahm

    Schokoladencreme


    1 Prise Salz, 1/2 P. Weinstein Backpulver, 1 TL Zimt


vorbereitung

Mehl und Zucker sieben, Schokocreme lt. Rezept herstellen, Backblech mit Backpapier belegen


zubereitung

Schokoladencreme zubereiten.

Mehl mit Prise Salz, Backpulver, Zimt gut vermengen. Kalte Butterflocken verkneten, mit Rahm, Ei, Eidotter und Zucker rasch zu einem glatten, festen Teig verarbeiten. Mit Folie bedecken und kühl 1 h rasten lassen.

Teig dünn ausrollen, 10x10 cm große Quadrate ausrollen, 1 Löffel Creme in die Mitte platzieren und zu einem Kipferl zusammenrollen.

Rohr auf max. 170 °C schalten und Kipferln goldbraun backen. Mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Sie können auch fertige Schokocreme nehmen, aber die selbstgemachte schmeckt einfach besser, wenn Sie gute Schokolade/Kuvertüre verwenden!








probieren sie auch noch



mehr rezepte