Specklinsen


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 400 g Linsen
    50 g Fett
    20 g Mehl
    1 kleine Zwiebel
    100 g Selchspeck
    1 Schuss Essig

    Salz, Pfeffer, 1 Zweig Thymian, 1 Lorbeerblatt


vorbereitung

Linsen über Nacht einweichen; Zwiebel schälen und klein hacken


zubereitung

Wasser von den Linsen abgießen, mit frischem Wasser aufstellen und weich garen. Abseihen, Kochwasser zur Seite stellen.

Zwiebel in etwas Fett anschwitzen, mit Mehl stauben, kurz durchrösten, Linsen dazu und mit dem Kochwasser aufgießen. Thymian und Lorbeerblatt beifügen, rund 15 Minuten köcheln lassen, salzen und pfeffern. Speck klein würfelig schneiden, kurz anrösten und über die Linsen geben.

Tipp:  Weitere Linsenrezepte finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte