Teebrezerln


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 300 g Mehl
    120 g Butter
    Prise Salz
    2 EL Staubzucker
    20 g Germ
    4 EL Milch, 1 ganzes Ei verquirlen
    grober Kristallzucker

     


zubereitung

Mehl sieben, Prise Salz dazu, mit Butter abbröseln, mit Staubzucker vermengen; Germ mit lauwarmer Milch auflösen, in den Teig verkneten. Dünne Rolle formen, kleine Scheiben abschneiden und Brezeln machen. Auf ein Blech legen, Brezeln mit Ei bestreichen und mit Kristallzucker bestreuen. Bei 180°C rasch goldgelb backen.








probieren sie auch noch



mehr rezepte