Earl Grey Schwarztee

Earl Grey tea


Earl Grey Schwarztee, der Edle ist schmackhaft, viele lieben Schwarztee mit Milch und Zucker.

Earl Grey Schwarztee
  • Zutaten

Pro Person
ca. 150 ml Wasser
1 Teebeutel oder 1 TL losen Tee
Tee-Ei


  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Teetasse

  • Zubereitung

1

Kaltes Wasser zum Kochen bringen. Kaltes Wasser enthält mehr Sauerstoff und ergibt damit einen höheren Teegenuss.

2

Teebeutel oder lose Blätter im Tee-Ei in die Tasse hängen und Wasser aufgießen.

3

3-5 Minuten ziehen lassen. Mit drei Minuten ist der Tee anregend, mit fünf Minuten Ziehdauer ist der Tee eher beruhigend. Länger als fünf Minuten sollte der Schwarztee nicht unbedingt ziehen, weil sich sonst zu viele Gerbstoffe lösen und der Tee leicht bitter wird.

4

Wenn Sie eine Kanne verwenden, nehmen Sie ebenfalls die Menge pro Person plus einen Teelöffel voll Tee für die Kanne.

  • Tipp

Weitere Tee Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Earl Grey Schwarztee

Earl Grey tea
Earl Grey Schwarztee, der Edle ist schmackhaft, viele lieben Schwarztee mit Milch und Zucker.

Zutaten:

Pro Person
ca. 150 ml Wasser
1 Teebeutel oder 1 TL losen Tee
Tee-Ei


  Earl Grey Schwarztee
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Teetasse

  1. Kaltes Wasser zum Kochen bringen. Kaltes Wasser enthält mehr Sauerstoff und ergibt damit einen höheren Teegenuss.

  2. Teebeutel oder lose Blätter im Tee-Ei in die Tasse hängen und Wasser aufgießen.

  3. 3-5 Minuten ziehen lassen. Mit drei Minuten ist der Tee anregend, mit fünf Minuten Ziehdauer ist der Tee eher beruhigend. Länger als fünf Minuten sollte der Schwarztee nicht unbedingt ziehen, weil sich sonst zu viele Gerbstoffe lösen und der Tee leicht bitter wird.

  4. Wenn Sie eine Kanne verwenden, nehmen Sie ebenfalls die Menge pro Person plus einen Teelöffel voll Tee für die Kanne.