Tiramisu klassisch


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 100 g Biskotten
    100 ml Espresso
    1 EL Cognac
    3 Eier
    300 g Zucker
    1 Pckg. Vanillezucker
    250 g Mascarpone
    5 g Kakaopulver




zubereitung

Die Eier trennen und mit dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen. Eidotter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und die Mascarpone einrühren.
Den Schnee unter die Masse heben.
Den kalten Espresso mit dem Cognac mischen und die Biskotten darin kurz eintauchen. Die Biskotten in eine Auflaufform legenn und mit einem Drittel der Creme bestreichen.
Abwechselnd Biskotten und Creme schichten, bis die Zutaten verbraucht sind. Mit Creme abschließen.
Das Tiramisu mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Tipp:
Sie können auf die Biskotten auch Himbeeren oder Brombeeren legen. Aber auch Weintrauben oder Pfirsichscheiben passen sehr gut. Die Früchte dürfen aber nicht zu feucht sein, sonst werden die Biskotten zu weich.








probieren sie auch noch



mehr rezepte