Zucchini gebacken

Zucchini gebacken, gebraten, als Salat, eingelegt oder als Tarte, Zucchini immer und uberall.

  • Zutaten

2 Zucchini
1/8 l Milch, etwas Sodawasser
2 Eier
5 EL Mehl
Prise Salz
Öl/Buttergemisch



  • Zubereitung

Backteig aus Milch, Sodawasser, Eiern, Prise Salz und Mehl herstellen.
Zucchini waschen, schälen, halbieren, Kerne entfernen, in Scheiben schneiden.
Öl/Buttergemisch erhitzen (ohne Rauchentwicklung), Zucchinischeiben durch den Backteig ziehen und goldgelb herausbacken. Auf Krepp legen, ev. noch etwas nachsalzen.
Tipp: Dazu passt ein Dip!

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Zucchini gebacken

Zucchini gebacken, gebraten, als Salat, eingelegt oder als Tarte, Zucchini immer und uberall.

Zutaten:

2 Zucchini
1/8 l Milch, etwas Sodawasser
2 Eier
5 EL Mehl
Prise Salz
Öl/Buttergemisch



  Zucchini gebacken
Foto: clipdealer.com
 
Zubereitung:



Backteig aus Milch, Sodawasser, Eiern, Prise Salz und Mehl herstellen.
Zucchini waschen, schälen, halbieren, Kerne entfernen, in Scheiben schneiden.
Öl/Buttergemisch erhitzen (ohne Rauchentwicklung), Zucchinischeiben durch den Backteig ziehen und goldgelb herausbacken. Auf Krepp legen, ev. noch etwas nachsalzen.
Tipp: Dazu passt ein Dip!