Zitronentorte


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 200 g Kuvertüre, dunkel
    1 EL Butter
    4 Eier
    150 g Staubzucker
    1 Prise Salz
    Saft und Abrieb einer Bio Zitrone
    1 Becher Schlagobers
    10 Blatt Gelatine




zubereitung

Kuvertüre schmelzen, Butter unterrühren.
Springform leicht befetten und mit Backpapier belegen. Form mit der geschmolzenen Kuvertüre ausgießen, für einige Minuten in den Kühlschrank geben.
Dotter mit Zucker und Zitronenabrieb flaumig abtreiben. Gelatine in kaltes Wasser legen. Obers steif schlagen und kalt stellen.
Zitronensaft leicht erwärmen, Gelatine gut ausdrücken und im Zitronensaft gut auflösen.
Eiklar anschlagen, Prise Salz dazu und steif schlagen.
Eischnee und Obers, Gelatine abwechselnd in die Dottermasse unterheben.
Masse in die Form füllen und im Tiefkühlschrank über Nacht gefrieren lassen. 1 h vor dem Anrichten herausnehmen, aus der Tortenform heben, auftauen lassen und mit Tupfer Schlagobers oder Früchten dekorieren.








probieren sie auch noch



mehr rezepte