Eierschwammerl-Gulasch

Einfach köstlich! Der einzigartige Geschmack der Eierschwammerln kommt beim Eierschwammerl-Gulasch richtig heraus.

Eierschwammerl-Gulasch
Foto: Maren Beßler / PIXELIO
  • Zutaten

800 g Eierschwammerl
80 g Speck
1 roter Paprika
1/2 Zwiebel
2 EL Butter
1 EL Paprikapulver
60 ml Weißwein
500 ml Suppe
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
150 g Sauerrahm
1 EL glattes Mehl
4 Eier


  • Zubereitung

Eierschwammerl putzen, Speck in Streifen schneiden.
Paprika putzen und in gleich große Stücke schneiden. Zwiebel klein würfelig schneiden.
Zwiebel und Paprika in 1 EL heißer Butter anrösten, Paprikapulver dazugeben und kurz mitrösten. Mit Wein ablöschen und Suppe zugießen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und zerdrückten Knoblauch würzen, mit einem Stabmixer pürieren.
In einer Pfanne Öl erhitzen, den Speck dazugeben und hell anschwitzen, Schwammerl dazugeben und mitrösten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikasauce dazugeben, verrühren und aufkochen.
Sauerrahm mit Mehl verquirlen und in das Gulasch einrühren.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Eierschwammerl-Gulasch

Einfach kstlich! Der einzigartige Geschmack der Eierschwammerln kommt beim Eierschwammerl-Gulasch richtig heraus.

Zutaten:

800 g Eierschwammerl
80 g Speck
1 roter Paprika
1/2 Zwiebel
2 EL Butter
1 EL Paprikapulver
60 ml Weißwein
500 ml Suppe
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
150 g Sauerrahm
1 EL glattes Mehl
4 Eier


  Eierschwammerl-Gulasch
Foto: Maren Beler / PIXELIO
 
Zubereitung:



Eierschwammerl putzen, Speck in Streifen schneiden.
Paprika putzen und in gleich große Stücke schneiden. Zwiebel klein würfelig schneiden.
Zwiebel und Paprika in 1 EL heißer Butter anrösten, Paprikapulver dazugeben und kurz mitrösten. Mit Wein ablöschen und Suppe zugießen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und zerdrückten Knoblauch würzen, mit einem Stabmixer pürieren.
In einer Pfanne Öl erhitzen, den Speck dazugeben und hell anschwitzen, Schwammerl dazugeben und mitrösten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikasauce dazugeben, verrühren und aufkochen.
Sauerrahm mit Mehl verquirlen und in das Gulasch einrühren.