Tafelspitz

Prime boiled beef


Tafelspitz ist ein Stück von der Rindskeule, ein wunderbar zartes Fleisch, das man immer quer zur Faser schneidet.

Tafelspitz
Foto: kab-vision / fotolia.com
  • Zutaten

1,5 kg Tafelspitz
500 g Rindsknochen
1 große Zwiebel
250 g Wurzelwerk (Sellerie, gelbe Rüben, Möhren, 1 St. Lauch)
3 l Wasser

1 TL Salz, einige Pfefferkörner,
Liebstöckl, einige frische Blätter, frischer Schnittlauch, 2 Lorbeer-blätter
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

1

Wasser auf Herd stellen, zum Kochen bringen. Wurzelwerk zuputzen, waschen und schneiden. Fleisch und Knochen warm waschen.
Fleisch, Knochen, Pfefferkörner ins Wasser geben, salzen und ca. 1,5 h köcheln lassen. Schaum immer wieder abschöpfen.
 

2

Zwiebel halbieren, auf Herdplatte ganz dunkel anrösten lassen. Nun Zwiebel, Lauch, Wurzelwerk und Liebstöckl in das Wasser geben und mitköcheln lassen. Nach rund 2 h ist das Fleisch gar, aus der Brühe nehmen und in Scheiben schneiden. Anrichten, mit Suppe übergießen und mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen.
 

  • Tipp

Dazu passen geröstete Erdäpfel, Apfel- und Semmelkren, Spinat, Kürbis, Schnittlauchsauce.

Weitere Tafelspitz Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Gourmet Adventkalender

Gourmet Adventkalender

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Gebäckdosen

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Tafelspitz

Prime boiled beef
Tafelspitz ist ein Stck von der Rindskeule, ein wunderbar zartes Fleisch, das man immer quer zur Faser schneidet.

Zutaten:

1,5 kg Tafelspitz
500 g Rindsknochen
1 große Zwiebel
250 g Wurzelwerk (Sellerie, gelbe Rüben, Möhren, 1 St. Lauch)
3 l Wasser

1 TL Salz, einige Pfefferkrner,
Liebstckl, einige frische Bltter, frischer Schnittlauch, 2 Lorbeer-bltter
  Tafelspitz
Foto: kab-vision / fotolia.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

  1. Wasser auf Herd stellen, zum Kochen bringen. Wurzelwerk zuputzen, waschen und schneiden. Fleisch und Knochen warm waschen.
    Fleisch, Knochen, Pfefferkörner ins Wasser geben, salzen und ca. 1,5 h köcheln lassen. Schaum immer wieder abschöpfen.
     

  2. Zwiebel halbieren, auf Herdplatte ganz dunkel anrösten lassen. Nun Zwiebel, Lauch, Wurzelwerk und Liebstöckl in das Wasser geben und mitköcheln lassen. Nach rund 2 h ist das Fleisch gar, aus der Brühe nehmen und in Scheiben schneiden. Anrichten, mit Suppe übergießen und mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen.
     

Dazu passen geröstete Erdäpfel, Apfel- und Semmelkren, Spinat, Kürbis, Schnittlauchsauce.