Dänischer Fischsalat

Ein Dänischer Fischsalat in einer österreichischen Kochwebsite, wir sind auch hier Europa.

Dänischer Fischsalat
  • Zutaten

1 Dose Ölsardinen
Schuss Zitronensaft
1 EL Sauerrahm
Prise Salz
Prise Pfeffer aus der Mühle
1/2 Apfel
1 Senfgurke
1 gedünstete Möhre


  • Zubereitung

Sardinen aus der Dose nehmen, gut abtropfen lassen, Gräten entfernen, Sardinen mit Zitronensaft beträufeln, wenig salzen, pfeffern, etwas durchziehen lassen. Apfelstück klein würfelig schneiden, mit der feingehackten Senfgurke und der klein geschnittenen Möhre vermengen und unter die Sardinen mengen.
Tipp: Auf Toastbrot mit Butter servieren!

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Dnischer Fischsalat

Ein Dnischer Fischsalat in einer sterreichischen Kochwebsite, wir sind auch hier Europa.

Zutaten:

1 Dose Ölsardinen
Schuss Zitronensaft
1 EL Sauerrahm
Prise Salz
Prise Pfeffer aus der Mühle
1/2 Apfel
1 Senfgurke
1 gedünstete Möhre


  Dnischer Fischsalat
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:



Sardinen aus der Dose nehmen, gut abtropfen lassen, Gräten entfernen, Sardinen mit Zitronensaft beträufeln, wenig salzen, pfeffern, etwas durchziehen lassen. Apfelstück klein würfelig schneiden, mit der feingehackten Senfgurke und der klein geschnittenen Möhre vermengen und unter die Sardinen mengen.
Tipp: Auf Toastbrot mit Butter servieren!