Erdäpfeldukaten

Erdäpfeldukaten goldbraun auf beiden Seiten herausgebacken sind besser als Golddukaten, zumindest wenn man hungrig ist.

Erdäpfeldukaten
  • Zutaten

400 g Erdäpfel, mehlig
1 EL Butter
2 Eier
Salz, Prise Muskatnuss
Öl zum Herausbacken

  • Zubereitung

Erdäpfel waschen, in wenig Wasser kochen, schälen, heiß passieren. Mit Butter, Eier vermengen, salzen, Prise Muskatnuss beigeben. Öl erhitzen, mit einem Löffel Laibchen in die Pfanne geben und rasch auf beiden Seiten goldbraun heraus backen.
Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Erdpfeldukaten

Erdpfeldukaten goldbraun auf beiden Seiten herausgebacken sind besser als Golddukaten, zumindest wenn man hungrig ist.

Zutaten:

400 g Erdäpfel, mehlig
1 EL Butter
2 Eier
Salz, Prise Muskatnuss
Öl zum Herausbacken

  Erdpfeldukaten
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:



Erdäpfel waschen, in wenig Wasser kochen, schälen, heiß passieren. Mit Butter, Eier vermengen, salzen, Prise Muskatnuss beigeben. Öl erhitzen, mit einem Löffel Laibchen in die Pfanne geben und rasch auf beiden Seiten goldbraun heraus backen.