Fischcurry mit Joghurt

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 800 g Heilbutt
    Zitronensaft
    2 Zwiebeln
    1 Knoblauchzehe
    1 EL Kokosmilch
    1 EL Butter
    Koriander
    2 TL Curry
    6 Paradeiser
    150 g Joghurt
    Salz, Pfeffer





zubereitung

Fischfilet waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In heißer Butter glasig dünsten. Koriander, Gewürze und Kokosmilch dazugeben und ca. 5 Minuten garen.
Paradeiser in Würfel schneiden und in den Topf geben. Kurz mitgaren. Joghurt untermischen und erhitzen.
Zum Schluß die Fischstücke dazugeben und nicht zugedeckt nochmal ca. 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Reis.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte