Schwammerlteintopf

Eini in den Topf, alles was dazu gehört zum Schwammerlteintopf!

Schwammerlteintopf
Foto: Valter Cirillo / pixabay.com
  • Zutaten

2 EL Butter
1 große Zwiebel
500 g Eierschwammerln
Petersilie, Salz, Pfeffer
1 Schuss Zitronensaft
1 Becher Crème fraîche
1/8 l guten Weißwein


  • Zubereitung

Eierschwammerln putzen, feucht abwischen; blättrig schneiden. Zwiebel fein hacken, Petersilie hacken.
Butter erhitzen, Zwiebel anschwitzen, Schwammerln dazugeben, durchrösten, rühren, mit Wein ablöschen. Crème fraîche mit wenig Wasser glatt rühren, in die Schwammerln einrühren, Gewürze beigeben. Einige Minuten köcheln lassen, Petersilie dazugeben.
Tipp: Zu diesem Gericht passen Semmelknödeln am allerbesten!

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Schwammerlteintopf

Eini in den Topf, alles was dazu gehrt zum Schwammerlteintopf!

Zutaten:

2 EL Butter
1 große Zwiebel
500 g Eierschwammerln
Petersilie, Salz, Pfeffer
1 Schuss Zitronensaft
1 Becher Crème fraîche
1/8 l guten Weißwein


  Schwammerlteintopf
Foto: Valter Cirillo / pixabay.com
 
Zubereitung:



Eierschwammerln putzen, feucht abwischen; blättrig schneiden. Zwiebel fein hacken, Petersilie hacken.
Butter erhitzen, Zwiebel anschwitzen, Schwammerln dazugeben, durchrösten, rühren, mit Wein ablöschen. Crème fraîche mit wenig Wasser glatt rühren, in die Schwammerln einrühren, Gewürze beigeben. Einige Minuten köcheln lassen, Petersilie dazugeben.
Tipp: Zu diesem Gericht passen Semmelknödeln am allerbesten!