Vanillestangen

Machen Sie doch wieder mal Vanillestangen zum Tee oder Kaffee, so leicht und schnell geht das.

Vanillestangen
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

100 g Butter
100 g Rohrzucker
2 P. Bourbon Vanillezucker
2 Eier
150 g Mehl, glatt

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen; Mehl sieben, Backblech mit Backpapier auslegen

  • Zubereitung

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren, Mehl, Prise Salz unterziehen.

Stangerln formen, auf Backblech legen und bei 175 °C hellgelb backen.

  • Tipp

Sie können die Stangen mit Zuckerglasur glasieren.
Weitere Vanillerezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Vanillestangen

Machen Sie doch wieder mal Vanillestangen zum Tee oder Kaffee, so leicht und schnell geht das.

Zutaten:

100 g Butter
100 g Rohrzucker
2 P. Bourbon Vanillezucker
2 Eier
150 g Mehl, glatt

Prise Salz
  Vanillestangen
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen; Mehl sieben, Backblech mit Backpapier auslegen

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren, Mehl, Prise Salz unterziehen.

Stangerln formen, auf Backblech legen und bei 175 °C hellgelb backen.

Sie können die Stangen mit Zuckerglasur glasieren.
Weitere Vanillerezepte finden Sie hier.