Gedünstetes Kürbisgemüse - Rezept auf kochjournal.at

Gedünstetes Kürbisgemüse


 
Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Kürbis (Muskat, Hokkaido)
    1 Schuss Essig
    1 mittlere Zwiebel
    2 EL Öl

    1 Becher Sauerrahm
    2 EL Mehl

    Salz, Rosenpaprika, Kümmel


vorbereitung

Kürbis schälen bei Bedarf, raspeln, Zwiebel schälen, fein hacken


zubereitung

1

Kürbis in Schüssel geben, salzen, Kümmel beigeben, Schuss Essig, gut verrühren und eine halbe Stunde stehen lassen.

2

Wasser vom Kürbis abgießen. Fett erhitzen, feingeschnittenen Zwiebel hellgelb anrösten, 1 TL Rosenpaprika dazu, mit wenig Essig ablöschen. Kürbisgemüse hineingeben, mit etwas Suppe oder Wasser untergießen und weich dünsten.

3

Sauerrahm mit Mehl und wenig kaltem Wasser verrühren, zum Kürbis geben, gut verrühren. Noch 5 Minuten köcheln lassen und gegebenfalls mit Salz abschmecken.

Tipp:  Dazu passen gut geröstete Erdäpfeln als vegetarisches Gericht. Ansonsten passt ein gekochtes Rindfleisch sehr gut.
Weitere Kürbisgerichte finden Sie hier.








probieren sie auch noch



mehr rezepte